Heimatbund auf dem DiVa Walk

Sternwanderung rund um Bad Essen auf einer Teilstrecke des DiVa Walks

bad_essen_21316

Der Heimatbund Osnabrücker Land e.V. (HBOL) lädt am Sonntag, 19. Juni 2016 zur 43. Sternwanderung ein. „Auf dem DiVa Walk rund um Bad Essen, von den Saurierfährten bis in die Sole Arena Erdgeschichte erwandern“ lautet das diesjährige Motto, unter dem die Wanderung stattfindet.
Ausgehend vom Startpunkt in Bad Essen (Rathausparkplatz, Lindenstraße 41/443, 49152 Bad Essen), ziehen die vier Wandergruppen über vier verschiedene Routen durch Wiesen, Wald und Felder und erwandern sich die Erdgeschichte. Die erste Wanderstrecke „Von Bad Essen zu den Saurierfährten und zurück“ mit einer Wegelänge von etwa 18 Kilometern führt dabei vom Rathaus in Bad Essen auf den DiVa Walk zu den Saurierfährten. Von dort aus geht es über den Linner Berg, Osterberg und die Schutzhütte am Born wieder zurück nach Bad Essen.
Diese abwechslungsreiche aber auch anspruchsvolle Wanderstrecke wird von dem HBOL-Wanderwart Michael Hein geführt. Im Vordergrund steht der Naturgenuss. Zwischen 12.30-13.00 Uhr treffen alle vier Wandergruppen in der SoleArena im Bad Essener Kurpark ein und können hier bei einer kleinen Atemtherapie Kraft schöpfen, bevor es zur Einkehr weiter in die Kaffeemühle geht. Hier werden die Wanderer begrüßt und ihnen zur Stärkung eine gute Kartoffelsuppe und Getränke angeboten. Gespeist wird in den Gasträumen der Kaffeemühle, bei gutem Wetter auf dem Kirchplatz an der Kaffeemühle, auch unter musikalischer Begleitung.