Schloss Neu Barenaue

Neu BarenaueDas Herrenhaus Neu Barenaue wurde in den Jahren 1857 bis 1862 unterhalb des Kalkrieser Berges vom hannverschen Architekten H. Hunäus im englisch-herrschaftlichen Landhaus-Stil erbaut. Der große neuromanische Schlossbau ist an den Traufseiten aufwendig mit neuromanischen Türmchen und Terrassen verziert.

Zum Schloss gehört eine Parkanlage mit Springbrunnen, in die die freie Landschaft wie selbstverständlich einbezogen wird.